Flecken auf Marmor entfernen

Flecken auf Marmor entfernen

Marmor Fleckenentfernung

Das Marmorpolierset dient zur Herstellung einer hochglänzenden Politur und Fleckenentfernung auf kalziumhaltigen Gesteinsarten. Dazu gehören z.B. Marmor, Kalkstein, Travertin, Terrazzo, Betonwerkstein etc. Das Set ist bestens geeignet für Kleinflächen aus Marmor. Fleckenentfernung leicht gemacht. Kleinstflächen sind bspw. Tische, Fensterbänke, Waschtische, Wände, Arbeitsplatten oder Böden. Wenn Sie also eine eigentlich intakte und hochglänzende Marmoroberfläche bzw. einen hochglänzenden Marmorboden haben, sind Sie mit diesem Set bestens und optimal bedient.

Meist entstehen diese Flecken auf Marmor durch den Einsatz eines falschen Reinigungsmittels. Saure Reinigungsmittel, wie Essigreiniger sind daher denkbar ungeeignet für das reinigen von Marmor und Kalkstein. I.d.R. verätzen die Reinigungsmittel „nur“ die Oberflächenpolitur. Dies vorausgesetzt können Sie mit dem o.g. Marmorpolierset „M“ eine hochglänzende Politur auf Ihrem Marmor glänzend einfach wieder herstellen.

Mit dem polieren von Marmor führt man aber keine Entfernung von Kratzern auf Marmor durch. Sofern das Entfernen von Kratzern auf Marmor das Ziel ist, ist die Marmorpolitur nur die halbe Wahrheit. Hier ist es dann notwendig den Marmor zu schleifen. Dies gelingt am besten mit den Marmor Komplettset „M“. In diesem Set haben Sie leichte Schleifscheiben und Polierscheiben für Marmor zur Verfügung. Beide Sets eignen sich für Kleinflächen oder um Flecken auf einem sonst eigentlich intakten hochglänzenden Marmorboden zu entfernen.

Sofern Sie jedoch einen fleckige Marmorboden haben, dann sollten Sie über eine professionelle Marmoraufarbeitung nachdenken.

Der matte Säurefleck wird einfach weg poliert.
Marmorpolierset „M“ für die Anwendung mit einem Akkuschrauber
Alten Marmor reinigen und polieren

Alten Marmor reinigen und polieren

Alten Marmor reinigen und polieren ( ohne schleifen )

Wenn es um die Marmorreinigung geht ist die richtige Auswahl der Reinigungsmittel für Marmor bzw. Pflegemittel für Marmor enorm wichtig. Die eigentliche Marmorreinigung umfaßt das Bearbeiten des Marmor mit einem geeigneten, meist stark alkalischen, Reinigungsmittel, unter Verwendung von Reinigungsbürsten oder Reinigungspads. Dadurch ist sicher gestellt, dass der Marmor ohne Schmutz und alte Pflegefilme völlig „nackt“ vor einem liegt, ohne weiteren Schaden zu nehmen. Darauf aufbauend wird wieder eine Politur oder Kristallisation aufgebracht, welche den Marmor wieder zum Glänzen bringt. Mit den entsprechenden Produkten erstellen wir problemlos wieder eine hochglänzende Marmorpolitur. Mit dem Reinigen von Marmor führt man aber keine Entfernung von Kratzern auf Marmor durch. Sofern das Entfernen von Kratzern auf Marmor das Ziel ist, ist die Marmorreinigung bzw. das Reinigen von Marmor nur die halbe Wahrheit. Hier ist es dann notwendig den Marmor zu schleifen. Abschließend wir den Marmor wieder zum Glänzen.

Hier eine Beispiel einer Marmorreinigung mit anschließender Polierung:

X

Sehr gut

5,0 / 5,0