Endlich Granitpolituren in Werksglanzqualität

Die RCS Steinbodensanierung ist der Spezialist bei der Granitaufarbeitung.

Wir arbeiten mit modernen und leistungsstarken Maschinen und ausgesuchten, qualitativ hochwertigen Schleif- und Poliermitteln, damit Ihr abgelaufener Granit nach der Bearbeitung durch uns wieder in neuem Glanz erstrahlt.

Ein mit NovaPolish sanierter Granit.

Novapolish: Glanzsanierung von Granitpolituren in Originalglanzqualität
Novapolish ist ein neu entwickeltes Verfahren um Granitoberflächen auf absoluten Hochglanz zu polieren. Die Granitpolitur spiegelt nach Fertigstellung, wie eine Wasseroberfläche. Novapolish ist auf allen Granitarten einsetzbar. Die Ausführung kann entweder im Polierschliff- kostengünstig oder im Planschliff – Verfahren als DeLuxe-Variante ausgeführt werden.

Ergebnis:      E I N E    H O C H G L Ä N Z E N D E    G R A N I T P O L I T U R

Granit Polieren

Hier einige Beispiele einer Granitsanierung im Reparaturschliffverfahren

Vorher

Granit Labrador Black Pearl

Nachher

Granit schleifen und polieren:

Granit wieder aufpolieren, Laufstrassen auf Granit, stumpfen Granit polieren. Granit Hochglanz polieren, Granit reinigen, Granit wieder glänzend bekommen.

Das sind die Stichworte bei der Onlinesuche. Doch wie erreichen wir das Ziel für Sie, unseren Kunden?

Einen Granit wieder aufzupolieren ist gar nicht so einfach. Grundsätzlich muß man unterscheiden, ob man eine werkähnliche Granitpolitur wieder haben will oder ob das Kaschieren von s.g. Laufstraßen im Granit ausreicht. In beiden Fällen erreicht man eine hochglänzende Politur auf Granit. Um eine werksähnliche Granitpolitur zu erreichen muß der Boden plan geschliffen und abschließend wieder aufpoliert werden.

Bei einer Kaschierung verzichtet man auf den Planschliff und poliert den Granit wieder auf. Kratzer und andere Beeinträchtigungen werden dabei nicht entfernt oder nur z.T. entfernt. Der Glanz, der hierbei entsteht, ist messtechnisch genauso hoch, wie der Glanz einer Werkspolitur, also eine hochglänzende Granitfliese. Subjektiv betrachtet spiegelt er jedoch nicht so detailgetreu die Dinge wider, wie eine Granitpolitur vom Werk oder die Granitpolitur nach dem vorher ausgeführten und o.g. und unten erläuterten Planschliffverfahren.

Das Thema stumpfen Granit polieren oder Granit Hochglanz polieren ist also im Gegensatz zu Marmor wieder auf Hochglanz bringen nicht ganz so einfach.

Bodenflächen aus Granit aufarbeiten, Granit schleifen und Granit polieren sollten Sie auf jeden Fall vom Fachmann ausführen lassen und keinesfalls selbst ausführen.

Flecken auf Granit entfernen, wie sie auf Arbeitsplatten aus Granit bzw. Granitarbeitsplatten entstehen, können Sie aber durch spezielle Reinigungsmittel für Granit oder Poliermittel für Granit selber anwenden. Selber Granit polieren empfehlen wir also nur bei Kleinflächen, wie Granit Fensterbänke, Granittisch oder einer Granitarbeitsplatte.

Im Online – Shop der Fa. MSR Steinpflege finden Sie eine große Auswahl an Produkten für professionelle Reinigungsmittel, Stein – Imprägnierung und Pflege von Natur- und Kunststeinen.

Reparaturschliff / Polierschliff

Einen s.g. Reparaturschliff, wie er bei der Aufarbeitung von Marmor angewandt wird, gibt es bei der Aufarbeitung von Granit eigentlich nicht. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten und den Granit wieder aufzupolieren, verzichtet man auf die groben Schleifstufen und verwendet bzw. beginnt man mit den Polierstufen. Abschließend poliert man den Granit wieder mit einer Granit Polierpaste bzw. Poliergel auf.

Das Ergebnis: Ein hochglänzender Granit. Mit der Einschränkungen, dass Kratzer nicht entfernt, sondern mit poliert werden und die Spiegelungen nicht so detailgetreu sind, wie bei einer nagelneuen Granitplatte bzw. beim Planschliffverfahren.

Hier 2 Beispiele einer Granitsanierung im Reparaturschliffverfahren

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Planschliff

Beim Planschliff wird meist ein Metallwerkzeug, welches Industriediamanten enthält, ebenfalls unter Verwendung von Wasser eingesetzt. Die Rauigkeit dieses Schleifmittels ist so eingestellt und gewollt, dass ein massiver Abtrag der Gesteinsoberfläche mit der Anwendung einher geht. Nach dem Planschliff befinden sich alle Platten auf dem selben Höhenniveau. Verkantungen der Platten zueinander gibt es danach nicht mehr. Meist wird ein Abtrag von bis zu ca. 1 – 2 mm erzielt. Für die Erzielung einer werksähnlichen Politur auf Granit ist der Planschliff absolute Voraussetzung. Der Vorteil dieses Werkzeuges ist auch gleichzeitig der Nachteil. Durch die Rauigkeit des Schleifmittels entstehen s.g. Schleifkratzer in der Oberfläche des Granits. Diese Schleifkratzer gilt es in den nachfolgenden Arbeitsgängen wieder heraus zu schleifen. Im Gegensatz zum Marmor oder Kalkstein müssen beim Granit alle Schleifstufen bzw. Politurstufen komplett durchgeführt werden.

Glanztechnisch gesehen; Glanz kann man messen; ist das Endergebnis, absolut top und übertrifft in den meisten Fällen sogar den Glanzwert einer nagelneuen Granitfliese.

Hier ein Beispiel einer Granitsanierung im DeLuxe Planschliffverfahren

Vorher

Nachher

Egal für welches Verfahren Sie sich letztlich auch entscheiden mögen, die Fa. RCS – Steinbodensanierung bietet Ihnen

  • Hochglänzende Granitböden.
  • Keine Geruchsbelästigung durch übermäßigen Chemieeinsatz.
  • Langlebige Granitpolituren.
  • Staubfreies Arbeiten

Die Pflege, der von uns sanierten Granitflächen, gestaltet sich einfach und problemlos. Professionelle Granitpflege können Sie bequem und einfach im Online Shop der MSR Steinpflege kaufen.

Sie wünschen eine kostenlose und unverbindliche Beratung?

Rufen Sie uns an. Tel.: 02361/405 86 01

X

Sehr gut

5,0 / 5,0